Dozenten

Unsere Dozenten besitzen langjährige Erfahrungen und wissenschaftliche Expertise in den Bereichen Psychiatrie, Psychosomatik, Psychotherapie und Neurologie und in der Entwicklung von Strukturen im Gesundheitswesen.
Dr. med.

Ronald Burian


Dr. med. Ronald Burian ist Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie mit dem Schwerpunkt Verhaltenstherapie. Er leitet die Bereiche Konsiliar- und Liaison- Psychiatrie und Psychosomatik am Evangelischen Krankenhaus „Königin Elisabeth Herzberge“, Berlin. Sein wissenschaftliches Interessengebiet liegt in der Versorgungsforschung; vor allem in der Kooperation von Psychiatrie und Psychosomatik mit dem Gebiet der Allgemeinmedizin. Des Weiteren beschäftigt er sich mit der Entwicklung von Behandlungsangeboten für Menschen mit Migrationshintergrund (kulturelle Psychiatrie und Psychosomatik/Ethnomedizin). Als klinischer Therapeut und Trainer hat er sich in den letzten Jahren mit Verhaltenstherapien der sog. „dritten Welle“, insbesondere der Akzeptanz- und Commitment Therapie (ACT) beschäftigt.

→   Mail: r.burian@keh-berlin.de


Prof. Dr. med.

Albert Diefenbacher (MBA)


Prof. Dr. med. Albert Diefenbacher MBA ist Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie und Psychosomatische Medizin und Psychotherapie und Chefarzt der Abteilung für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik am Evangelischen Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge gGmbH, zu dem das Berliner Behandlungszentrum für psychisch kranke Menschen mit geistiger Behinderung gehört. Er hat publiziert in den Bereichen Konsiliarpsychiatrie, Gerontopsychiatrie, psychisch kranke Menschen mit geistiger Behinderung und transkulturelle Psychiatrie.

→   Mail: psychiatrie.abteilungssekretariat@keh-berlin.de


Dr. med.

Samuel Elstner


Dr. med. Samuel Elstner MBA ist Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie mit der Zusatzbezeichnung Sozialmedizin. Er ist Leitender Arzt des Berliner Behandlungszentrums für erwachsene Menschen mit geistiger Behinderung und psychischer Erkrankung am Evangelischen Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge gGmbH. Sein wissenschaftliches Interessensgebiet liegt im Bereich psychisch erkrankte Menschen mit geistiger Behinderung auf den Schwerpunkten Gesundheitsmanagement; Erfassung von Psychopathologie, Entwicklungsstand und Leistungsvermögen; sowie Psychotherapie. Im Bereich der Allgemeinpsychiatrie beschäftigt er sich vornehmlich mit den Themen Psychotherapie bei chronischer Depression und Therapiezielplanung.

→   Mail: s.elstner@keh-berlin.de


Dr. med.

Christoph Gosepath


Dr. med. Christoph Gosepath ist Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie und arbeitet in eigener Praxis. Gleichzeitig ist er als Honorararzt in verschiedenen psychiatrischen Kliniken in Deutschland tätig. Er übt an verschiedenen Instituten Lehrtätigkeiten aus. Im weiteren Beruf ist Christoph M. Gosepath Regisseur im Bereich Theater und künstlerischer Leiter der Gruppe club tipping point, Berlin.

→   Mail: gosepath@praxis-gosepath.de
→   Webseite: www.praxis-gosepath.de


Dr. med.

Eric Hahn


Dr. med. Eric Hahn ist Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie und Oberarzt der Abteilung für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik am Evangelischen Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge gGmbH. Sein klinischer Schwerpunkt liegt im Bereich psychotischer und schizophrener Störungen, sowie in der kultursensiblen Behandlung vietnamesischer Migranten. Als Gastwissenschaftler an der Charité Universitätsmedizin Berlin, Campus Benjamin Franklin leitet er die dortige AG Transkulturelle Psychiatrie. Er publiziert zu den Themen Neuropsychologie schizophrener Störungen, medizinische Versorgungsstrukturen vietnamesischer Migrant_innen, sowie zu kulturvergleichenden Einstellungen und Stigmatisierung gegenüber psychischen Erkrankungen. In Kooperation mit dem Institut für Ethnologie der Freien Universität Berlin forscht er mittels qualitativer und quantitativer Methoden zu Bewältigungsstrategien und emischen Krankheitsmodellen vietnamesischer Migranten.

→   Mail: e.hahn@keh-berlin.de
→   Mail: eric.hahn@charite.de


Prof. Dr. med.

Torsten Kratz


Prof. Dr. med. Torsten Kratz ist Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie , Facharzt für Nervenheilkunde und Facharzt für Neurologie. Er ist Oberarzt des Funktionsbereiches Gerontopsychiatrie der Abteilung für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik am Evangelischen Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge gGmbH.. Er hat publiziert in den Bereichen Gerontopsychiatrie, Konsiliarpsychiatri, und rechtliche Aspekte in der Psychiatrie.

→   Mail: t.kratz@keh-berlin.de


Priv.-Doz. Dr. med.

Tanja Sappok


Priv.-Doz. Dr. med. Tanja Sappok ist Fachärztin für Neurologie und Nervenheilkunde und leitet als Oberärztin die Psychiatrische Institutsambulanz, Bereich: Geistige Behinderung, des Ev. Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge. Wissenschaftlich und klinisch interessiert sie sich besonders für emotionale und tiefgreifende Entwicklungsstörungen (Autismus Spektrumstörungen) bei Erwachsenen mit Intelligenzminderung.

→   Mail: t.sappok@keh-berlin.de


Dr. med.

Christoph Schade


Dr. med. Christoph Schade ist Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie und Leitender Oberarzt der Abteilung für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik am Evangelischen Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge gGmbH. Er ist Dozent, ärztlicher Weiterbildungsbeauftragter und Mitglied des Leitungsgremiums für die Verhaltenstherapeutische Ausbildung (VT) am Zentrum für Psychotherapie am Institut für Psychologie der Humboldt-Universität zu Berlin (ZPHU). Des Weiteren besitzt er die Qualifikation zur speziellen Traumatherapie (einschließlich EMDR). Sein therapeutischer Schwerpunkt sind Affektiven Störungen und Persönlichkeitsstörungen (DBT, ACT), hierzu erschienen auch seine letzten Publikationen.

→   Mail: c.schade@keh-berlin.de


Dipl.-Gerontologe

Eckehard Schlauss


Dipl.-Gerontologe Eckehard Schlauss ist gelernter Altenpfleger; Pflegexperte Demenz und Delir; Mitarbeiter des Evangelischen Krankenhauses Königin Elisabeth Herzberge gGmbH in der Pflegedirektion [Stabsstelle]; Er hat publiziert in den Bereichen Gerontopsychiatrie: Ernährungsassessment in der Gerontopsychiatrie, psychosoziale Betreuung von Menschen mit Demenz [MmD], nichtmedikamentöse Prävention des postoperativen Delir, Pflegemessinstrumente in der Gerontopsychiatrie und Pflege und Betreuung von MmD und geistiger Behinderung [Down Syndrom].

→   Mail: e.schlauss@keh-berlin.de


Dr. med.

Thi Minh Tam Ta


Dr. med. Thi Minh Tam Ta ist Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie und Migrationsbeauftragte der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie an der Charité Universitätsmedizin Berlin, Campus Benjamin Franklin und leitet klinisch die dortige Spezialambulanz für vietnamesische Migrant_innen, die eng mit der mit der Spezialambulanz am KEH kooperiert. Sie forscht zu kulturellen Faktoren der Inanspruchnahme psychiatrischer Hilfe, zur kulturabhängigen Symptompräsentation und zur Entwicklung einer kultursensiblen Psychotherapie bei vietnamesischen Migrant_innen. Als Mitglied der Anthropologisch-Psychiatrischen Arbeitsgruppe zu Migration und Emotion an der FU Berlin forscht sie zur Integration von narrativen Verfahren der Emotionsforschung in die ambulante Versorgungspraxis.

→   Mail: Thi-Minh-Tam.Ta@charite.de


Thomas Wagner


Thomas Wagner ist Facharzt für Psychiatrie, Psychotherapie und Geriatrie. Oberarzt am Klinikum Kassel und Leiter des Konsiliar- und Krisendienstes für Psychiatrie und Psychosomatik; Schwerpunkte: Konsiliarpsychiatrie, Gerontopsychiatrie, Schmerztherapie.

→   Mail: thomas.wagner@klinikum-kassel.de